Auszeit in der Natur

Buchtipp
Die Zeit vor Weihnachten und zwischen den Jahren sollte eigentlich eine besinnliche sein. Eine Zeit der Einkehr und des Stillwerdens. Immer seltener gelingt uns das in all dem kommerziellen Weihnachtswahnsinn. Umso besser, wenn es Bücher gibt, die uns daran erinnern, was uns jetzt eigentlich gut tun würde: die Stille der Natur. Autorin Birgit-Cathrin Duval hat ein leises, unaufgeregtes Buch über ihre ganz persönlichen Kraftorte im Schwarzwald geschrieben. Und so ist das Buch kein klassisch-pragmatischer Wanderführer mit kurzen Texthäppchen und in Kästchen gepackten Fakten und Kartenskizzen, sondern vielmehr eine Anregung, sich der Natur auf eine ruhige und achtsame Art zu nähern. Dafür gibt sie durchaus konkrete Tipps, samt aller wichtigen Infos – der Tonfall ist aber ein erzählender. Ihre grandiosen Bilder haben oft etwas Meditatives, teils Mystisches. Die Texte fließen sprachlich wie optisch und laden den Leser ein, zum ganz ursprünglichen Wandern zurückzukehren: Einem Erleben der Natur abseits von künstlich angelegten Erlebnispfaden, Mitmachstationen und Infotafelterror. Dabei führt sie uns in den nördlichen Schwarzwald zu geschichtsträchtigen Orten, erzählt Sagen und Geschichten, begegnet Schwarzwälder Originalen, fängt Stimmungen und Schwingungen ein. Ein etwas esoterisch angehauchtes, aber durchaus gelungenes Buch für Menschen, die sich dringend nach einer Auszeit sehnen.  Ronja Vattes

Birgit-Cathrin Duval, Kraftorte im Schwarzwald, Wandern im nördlichen Schwarzwald und Nationalpark, Verlag Oertel und Spörer, 221 Seiten, mit zahlreichen Farbfotos, 19,95 Euro

– Erschienen am 19. Dezember 2014 im „Reise & Freizeit“-Magazin der „Badischen Zeitung“ http://bit.ly/rovrf19122014bukraft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s