Star Wars statt Stabreim – Poesie anno 2014

Es war ein kleines dickes Buch, in roten Stoff gebunden, der schnörkelige Schriftzug gestickt: Mein Poesiealbum. Darin: Mehrere Dutzend Seiten weißen Papiers. Jungfräulich. Unbescholten. Eine Leere, die die Freiheit verhieß, die Seiten mit allerlei Rührendem und Reimendem zu füllen. Behutsam legten wir einst Linienpapier unter die glatten Seiten, schrieben mit Füller in schönstmöglicher Schrift Sprüche hinein wie: „Was nur das Glück vermag zu geben, in sel’ger Quelle sei es Dein. Mit Blumen sei geschmückt Dein Leben, stets sollst Du froh und glücklich sein.“ Und malten, klebten, gestalteten hingebungsvoll. Ach, was waren wir doch romantisch!

Und so trifft uns die Realität hart, wenn unsere Kinder schon in der ersten Klasse Bücher nach Hause schleppen, die Namen tragen wie: Meine wilden Freunde. Freunde-Alarm. Oder: Dein Lotta-Leben. Auf dem Cover prangen fratzenhafte Drachen, glotzen Merchandising-Figuren namens Lillifee und Monster High vom Deckel oder blicken Star-Wars-Masken finster in die Welt.

Drinnen: Die Schrift gesudelt, die Seiten verknickt, kein Weiß, keine Leere, keine Freiheit, nirgendwo. Stattdessen rasterartige Fragen, als ob es um die richtige Partnerwahl beim Speed-Dating ginge: Telefon? Geburtsdatum? Check! Größe, Gewicht, Augenfarbe? Check! Lieblingsessen? „Spagetie“. Lieblingsmusik? „Saundtreck Star Wars“. Lieblingsfilm? Star Wars. Wir blättern weiter, lesen uns kopfschüttelnd Zeile um Zeile fest. „Was ich total uncool finde: meinen Bruder“. Oh! „Was ich cool finde: schießen“. Schluck! „Was ich nicht mag: meinen Bruder“. Aha!

Und immer wieder tauchen die Rubriken auf: „Was ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde“, „Was ich Dir schon immer mal sagen wollte“. Zuletzt beantwortete ein Kind diese Frage mit: „Toll, dass Du nicht fragst, was ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde!“ Wir sind erleichtert: Die ersten Kinder wehren sich. Das Gute wird siegen. Irgendwann.
Ronja Vattes

– Erschienen am 15. Mai 2014 in der Rubrik „Unterm Strich“ der „Badischen Zeitung“ http://bit.ly/rovus150514

pol1_fre_15.05.2014_1-page-001

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s