Mit einem Klick sind alle weg!

(K)ein Foto für die Ewigkeit!?

(K)ein Foto für die Ewigkeit!?

Die Begeisterung für Fotoapparate wurde dem heute Siebenjährigen wohl in die Wiege gelegt. Schon wenige Monate nach der Geburt bemächtigte er sich mit Vorliebe der digitalen Kinderkamera seines zwei Jahre älteren Bruders. Diesem machte er dann deutlich, was er von dessen Fotografierkunst hält: Ein Bild nach dem anderen versenkte er im Orkus. Ob es nun das wütende Gebrüll seines Bruders war, das ihn zu diesem Tun animierte, oder doch eher der melodische Klingelton, mit dem sich jedes Bild vom Speicherchip verabschiedete, blieb sein Geheimnis. So dauerte es nicht lange bis die Eltern – zum Dämmen des häuslichen Lärmpegels – die beiden Jungs mit jeweils eigenen Fotoapparaten ausstatteten. Obwohl die Löschfunktion hier im Menü versteckt ist, gehörte sie recht schnell zu den meistgenutzten. Denn „schwabbelige“ Bilder mag der Jungfotograf gar nicht. Sie werden schnellstmöglich wieder gelöscht. Dass mit einem falschen Tastendruck gleich alle Bilder ins Jenseits befördert werden, sorgte bereits für reichlich Tränen. Ganz anders im Urlaub vor drei Jahren. Da war der damals Vierjährige fast mit jeder Aufnahme zu Papa gerannt und hatte stolz das Ergebnis präsentiert. Kurz vor Ende des Ferienaufenthaltes stoppte er auf diesem Weg jedoch abrupt. Gerade hatte er noch von einem „Schwabbelbild“ berichtet, das noch gelöscht werden müsse, da folgte ein leises „Oh!“ – und kurz darauf „jetzt sind sie alle weg!“. Während sich Papa reflexartig aufs Trösten eines ob des Verlustes seiner einzigartigen Bildersammlung völlig in Tränen aufgelösten Sohnes einstellte, kommentierte dieser: „Macht ja nichts, war eh nur Schrott!“
Anselm Bußhoff

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s